Fussball Sport Verein Ronneburg e.V.
+ Die Macht vom Westhang - Tradition seit 1920 - Saison 2016/17 +

Spielberichte II. 13-14

Informationsleiste:
Einwechslung, Auswechslung, verletzt,
Tor, Eigentor, Gelbe Karte, Gelbrote Karte, Rote Karte
 
Saison 2013/2014
 
TSV Gera Westvororte II - FSV Ronneburg II 1:4 (0:3)

24.Spieltag
01.06.2014 || 15:00 Uhr

Bericht folgt

Ronneburg spielte mit:
33 M.Wierschke - 2 P.Hoppe, 3 K.Korn, 4 T.Williger, 5 M.Kwiatkowski
, 6 R.Williger, 7 M.Jähnert (70. 9 T.Komkowski), 8 D.Franz (60. 10 M.Onoszko), 11 M.Pohler , 15 D.Lang, 16 H.Szuppa

Torfolge:
0:1 H.Szuppa (5.), 0:2 H.Szuppa (17.), 0:3 H.Szuppa (27.), 0:4 M.Pohler (69.), 1:4 P.Gottschaldt (75.)
FSV Ronneburg II - BSV Paitzdorf 0:1 (0:0)

23.Spieltag
25.05.2014 || 15:00 Uhr

Bericht folgt

Ronneburg spielte mit:
33 M.Wierschke - 3 M.Krause, 5 M.Kwiatkowski
, 2 M.Völker, 16 A.Brem (46. 15 S.Senff), 9 D.Franz (78. 4 K.Korn), 8 D.Lang, 6 R.Williger, 13 T.Williger, 7 M.Jähnert (66. 10 M.Onoszko), 11 M.Pohler

Torfolge:
0:1 S.Schramm (62.)
SG TSG 1861 Hohenleuben II - FSV Ronneburg II 2:3 (1:1)

22.Spieltag
17.05.2014 || 15:00 Uhr

Am Samstag reiste unsere Zwote zum Tabellenletzten nach Hohenölsen um gegen die SG TSG 1861 Hohenleuben II zu spielen, dabei war die Personalsituation eher schlecht. So sprangen Marco Müller, Martin Bäumler & Ingo Hänel ein und komplettierten den Kader. Der FSV kam schwer in Tritt und der Gastgeber versuchte mit langen Bällen die neuformierte Defensive unserer Zwoten zu überwinden. In der 22.Minute gelang dies der TSG auch, mit einem direkten Freistoß aus 18 Metern. Danach drängte Ronneburg auf den Ausgleich und erspielte sich ein Chancenübergewicht. Nach einem Konter scheiterte M.Müller allein vorm Keeper, anstatt auf den freien M.Bäumler querzulegen (28.). Schüsse von M.Müller und A.Eisenstein verfehlten das Gehäuse und bei einem Kopfball von M.Bäumler, nach einer Ecke, klärte die TSG in höchster Not noch auf der Linie (39.). Bei einer Überzahlsituation kurz vor der Pause, lief M.Bäumler aufs Tor zu und konnte noch vom Verteidiger gestört werden, doch der Ball landete bei M.Pohler, der aus 12 Metern überlegt zum 1:1 einschob (44.). Nach der Pause der erneute Rückschlag. Einen langen Ball unterschätze D.Lang und lenkte den genau zum TSG-Stürmer, der volley zum 2:1 traf (51.). Wenig später rettete M.Wierschke den FSV vor einem höheren Rückstand, bei einer Ecke parierte er einen Kopfball der TSG (55.). Auf der anderen Seite traf M.Jähnert per Freistoß nur die Latte (60.). Nach einem weitem Einwurf von M.Pohler auf A.Eisenstein, schob dieser überlegt zum 2:2 ein (65.). Wenig später verletzte sich der Torschütze und der FSV musste in Unterzahl das Spiel beenden. Doch auch in Unterzahl drängte der FSV auf den Siegtreffer, den M.Kwiatkowski nach 80 Minuten auch erzielte (80.). In der 90. Minute brach sich der TSG-Sportfreund C.Richter bei einem Zweikampf das Schien-& Wadenbein, hierfür wünschen wir Ihm gute Besserung!!! Am Ende ein verdienter Sieg, auch wenn sich Ronneburg schwer tat, gegen den kämpfenden Tabellenletzten.

Ronneburg spielte mit:
33 M.Wierschke - 9 T.Komkowski, 2 K.Korn, 8 D.Lang
, 6 T.Williger, 17 M.Bäumler (64. 16 I.Hänel ), 4 M.Jähnert, 5 M.Kwiatkowski , 11 M.Pohler , 7 A.Eisenstein (75.), 10 M.Müller

Torfolge:
1:0 T.Seidel (22.), 1:1 M.Pohler (44.), 2:1 M.Will (51.), 2:2 A.Eisentein (65.), 2:3 M.Kwiatkowski (80.)
FSV Ronneburg II - SG FC Motor Zeulenroda III 2:0 (1:0)

21.Spieltag
11.05.2014 || 14:00 Uhr

Bericht folgt

Ronneburg spielte mit:

33 M.Wierschke - 2 M.Völker, 3 M.Krause
, 4 K.Korn, 5 D.Lang, 6 R.Williger, 7 A.Eisenstein, 8 A.Markgraf (41.), 9 T.Komkowski, 10 M.Rössel (30. 13 M.Jähnert), 11 M.Pohler

Torfolge:
1:0 M.Pohler (35.), 2:0 M.Krause (55., FE)
FSV Berga II - FSV Ronneburg II 0:0 (0:0)

20.Spieltag
04.05.2014 || 14:00 Uhr

Bericht folgt

Ronneburg spielte mit:
33 M.Wierschke - 2 M.Jähnert, 3 M.Krause, 4 D.Lang, 5 M.Kwiatkowski, 6 R.Williger, 7 A.Eisenstein, 8 A.Markgraf, 9 T.Komkowski, 10 T.Williger, 11 M.Pohler

Torfolge:
fehlanzeige
FSV Ronneburg II - Hainberger SV 4:1 (1:0)

19.Spieltag
27.04.2014 || 15:00 Uhr

Bericht folgt

Ronneburg spielte mit:
33 M.Wierschke - 2 M.Völker, 3 M.Krause, 4 K.Korn, 5 M.Jähnert
(70. 13 T.Williger ), 7 A.Eisenstein, 8 A.Markgraf , 9 T.Komkowski, 10 R.Göpel , 11 M.Pohler , 16 M.Müller (46. 6 D.Voigt)

Torfolge:
1:0 R.Göpel (45.), 2:0 A.Markgraf (75.), 2:1 R.Funke (84.), 3:1 T.Williger (85.), 4:1 M.Pohler (90.)
SV Blau Weiss 90 Greiz II - FSV Ronneburg II 0:4 (0:3)

18.Spieltag
13.04.2014 || 14:00 Uhr

Bericht folgt

Ronneburg spielte mit:
D.Voigt - M.Kwiatkowski, M.Völker, M.Krause, K.Korn, R.Williger, A.Eisenstein, M.Dix, M.Pohler
, T.Komkowski (45. D.Lang), A.Markgraf

Torfolge:
0:1 A.Markgraf, 0:2 A.Markgraf, 0:3 T.Komkowski, 0:4 M.Pohler
FSV Ronneburg II - VSG 1960 Cossengrün 0:3 (0:1)

17.Spieltag
06.04.2014 || 15:00 Uhr

Bericht folgt

Ronneburg spielte mit:
33 M.Wierschke - 2 P.Onoszko, 3 M.Krause, 4 M.Jähnert
(46. 10 N.Schote), 5 M.Kwiatkowski, 6 R.Williger, 7 D.Voigt (46. 15 D.Lang), 8 A.Markgraf, 9 T.Komkowski (71. 16 M.Müller), 11 M.Pohler, 13 K.Korn

Torfolge:
0:1 S.Donath (8.), 0:2 M.Ott (76.), 0:3 C.Kadner (80.)
SG 1.FC Greiz II - FSV Ronneburg II 4:0 (1:0)

15.Spieltag
23.03.2014 || 14:00 Uhr

Bericht folgt

Ronneburg spielte mit:
33 M.Wierschke - 2 M.Völker, 3 M.Krause, 5 K.Korn, 6 R.Williger, 7 A.Eisenstein, 8 A.Markgraf, 9 T.Komkowski, 10 P.Kirseck, 11 M.Pohler
(46. 4 M.Jähnert), 16 P.Müller

Torfolge:
1:0 D.Himmer (38.), 2:0 P.Schlegel (49.), 3:0 D.Himmer (71.), 4:0 D.Himmer (81.)
FSV Ronneburg II - FSV Mohlsdorf 1:0 (0:0)

14.Spieltag
16.03.2014 || 14:00 Uhr

Bericht folgt

Ronneburg spielte mit:
33 M.Wierschke - 2 M.Völker, 3 P.Onoszko, 4 P.Hoppe
(46. 13 K.Korn), 5 M.Kwiatkowski, 6 R.Williger, 7 A.Eisenstein, 9 M.Pohler , 10 T.Komkowski, 11 M.Jähnert (52. 8 A.Markgraf), 16 P.Müller

Torfolge:
1:0 M.Pohler (65.)
SC Empor Mörsdorf - FSV Ronneburg II 1:1 (1:0)

Freundschaftsspiel
01.03.2014 || 14:00 Uhr

Bericht folgt

Ronneburg spielte mit:
33 M.Wierschke - 5 M.Kwiatkowski, 2 M.Völker, 4 N.Pelzl, 9 M.Krause, 11 D.Lang, 6 R.Williger, 8 A.Markgraf
, 3 M.Jähnert (46. 14 D.Voigt), 7 M.Pohler, 10 P.Kirseck

Torfolge:
1:0 Nummer 11 (33.), 1:1 A.Markgraf (69.)
FSV Ronneburg II - SG TSG 1861 Hohenleuben II 3:2 (0:2)

10.Spieltag
23.11.2013 || 14:00 Uhr

Bericht folgt

Ronneburg spielte mit:
46 D.Voigt - 2 M.Völker
, 3 M.Embersmann (65. 13 M.Jähnert), 4 M.Krause, 5 M.Kwiatkowski, 6 M.Pohler , 7 A.Eisenstein , 8 A.Markgraf, 9 T.Komkowski (60. 11 D.Lang), 10 R.Williger, 15 I.Hänel

Torfolge:
0:1 M.Will (3.), 0:2 M.Will (20.), 1:2 M.Embersmann (46., FE), 2:2 M.Völker (85.), 3:2 A.Eisenstein (88.)
FSV Ronneburg II - SG Blau/Weiss 1990 Steinsdorf 3:0 (1:0)

13.Spieltag
16.11.2013 || 14:00 Uhr

Bericht folgt

Ronneburg spielte mit:
1 S.Puhl - 3 M.Jähnert
(66. 11 D.Lang), 4 M.Krause, 5 M.Kwiatkowski, 6 R.Williger , 7 A.Eisenstein , 8 A.Markgraf, 9 T.Komkowski (85. 13 P.Onoszko), 14 K.Korn, 15 I.Hänel (83. 10 T.Keil), 17 M.Völker

Torfolge:
1:0 R.Williger (43.), 2:0 T.Komkowski (59.), 3:0 A.Eisenstein (89.)
FSV Ronneburg II - TSV Gera-Westvororte II 2:0 (1:0)

12.Spieltag
10.11.2013 || 14:00 Uhr

Bericht folgt

Ronneburg spielte mit:
46 D.Voigt - 3 M.Krause, 4 P.Kirseck
(16. 13 M.Jähnert , 90.+2 14 K.Korn), 5 M.Kwiatkowski, 6 R.Williger, 7 A.Eisenstein, 8 A.Markgraf , 9 T.Komkowski (84. 15 I.Hänel ), 10 M.Meuschke , 11 M.Pohler , 17 M.Völker

Torfolge:
1:0 A.Markgraf (32.), 2:0 I.Hänel (90.)
BSV Paitzdorf - FSV Ronneburg II 3:1 (1:1)

11.Spieltag
02.11.2013 || 14:00 Uhr

Am Samstag reiste unsere II.Männermannschaft zum BSV Paitzdorf, dem Tabellenachten der 1.Kreisklasse. Nach der 0:1 Führung durch A.Markgraf (16.), traf der Ex-FSV Spieler M.Wydra zum 1:1-Ausgleich. Nach der Pause ging Paitzdorf durch J.Landgraf nach 71 Minuten in Führung. Danach verschoss A.Markgraf einen Elfmeter und vergab die beste Chance zum Ausgleich (75.). Wenig später machte Paitzdorf alles klar und gewinnt verdiet mit 3:1 (80.). Der FSV ging zu fahrlässig mit seinen Chancen in der 1.Halbzeit um, sonst wäre mehr drin gewesen.

Ronneburg spielte mit:

33 M.Wierschke - 2 M.Krause, 3 M.Jähnert
(76. 13 K.Korn), 4 V.Hößelbarth (82. 14 P.Onoszko), 5 M.Kwiatkowski , 7 A.Eisenstein, 8 A.Markgraf , 9 T.Komkowski, 10 M.Meuschke, 11 D.Lang (66. 6 D.Voigt), 15 I.Hänel

Torfolge:
0:1 A.Markgraf (16.), 1:1 M.Wydra (28.), 2:1 J.Landgraf (71.), 3:1 J.Landgraf (80.)
SG FC Motor Zeulenroda III - FSV Ronneburg II 2:2 (2:0)

9.Spieltag
19.10.2013 || 15:00 Uhr

Am Samstag reiste unsere II.Männermannschaft zur SG Zeulenroda/Triebes III, dem Tabellendritten der 1.Kreisklasse. Mit einem Doppelschlag ging der Dritte mit 2:0 in Führung (17./19.), was auch der Halbzeitstand war. Nach der Pause kam Ronneburg besser ins Spiel und erzielte per Elfmeter durch A.Markgraf den Anschluss - 1:2 (62.). Der FSV kämpfte und kam verdient zum 2:2-Ausgleich durch M.Dix in der 80. Minute. Am Ende stand ein 2:2 zu Buche.

Ronneburg spielte mit:
33 M.Wierschke - 2 M.Völker, 3 M.Jähnert
(56. 8 A.Markgraf ), 4 I.Hänel, 5 M.Kwiatkowski , 6 D.Voigt, 7 A.Eisenstein, 9 M.Pohler , 10 M.Dix , 11 D.Lang , 13 R.Williger

Torfolge:
1:0 B.Hinze (17.), 2:0 T.Kirsch (19.), 2:1 A.Markgraf (62., FE), 2:2 M.Dix (80.)
FSV Ronneburg II - FSV Berga II 1:0 (0:0)

8.Spieltag
12.10.2013 || 15:00 Uhr

Am Samstag empfing unsere Zwote die Reservemannschaft des FSV Berga. In einer dominant geführten 1.Halbzeit des FSV Ronneburg fehlte allerdings das Tor, weil man einige Chance ausließ. So ging es folgerichtig mit einem torlosem Remis in die Pause. Mit Wiederbeginn wurden auch die Gäste aus Berga stärker und gestalteten das Spiel ausgeglichen. 6 Minuten vor Ultimo erlöste Michael Dix die Fans und markierte den 1:0-Siegtreffer, der über 90 Minuten gesehen auch verdient war.

Ronneburg spielte mit:
33 M.Wierschke - 3 M.Jähnert
(77. 13 P.Onoszko), 4 V.Hößelbarth (36. 6 M.Pohler), 5 M.Kwiatkowski, 7 A.Eisenstein, 8 A.Markgraf , 9 M.Krause, 10 M.Dix , 11 R.Williger, 15 I.Hänel, 17 M.Völker (80. 14 K.Korn)

Torfolge:
1:0 M.Dix (84.)
Hainberger SV - FSV Ronneburg II 2:4 (0:1)

7.Spieltag
05.10.2013 || 15:00 Uhr

Bericht folgt

Ronneburg spielte mit:
33 M.Wierschke - 2 M.Völker, 3 M.Jähnert
(69. 6 P.Onoszko), 4 D.Lang , 5 M.Kwiatkowski, 7 A.Eisenstein , 8 M.Krause, 9 M.Pohler, 10 M.Dix, 11 K.Plescher , 13 D.Voigt (76. 14 K.Korn)

Torfolge:
0:1 A.Eisenstein (11.), 0:2 K.Plescher (51., FE), 0:3 S.Musa (62., ET), 1:3 D.Bernickel (67.), 2:3 D.Bernickel (88.), 2:4 D.Lang (90.)
FSV Ronneburg II - SV Blau-Weiss 90 Greiz II 2:0 (0:0)

6.Spieltag
28.09.2013 || 12:15 Uhr

Bericht folgt

Ronneburg spielte mit:
46 D.Voigt - 9 T.Komkowski, 5 I.Hänel, 6 T.Schubert, 8 A.Markgraf
, 4 V.Hößelbarth, 3 M.Jähnert (75. 16 K.Korn), 2 M.Völker, 11 K.Plescher, 7 M.Pohler , 10 M.Onoszko (8. 13 P.Onoszko)

Torfolge:
1:0 A.Markgraf (65.), 2:0 M.Pohler (70.)
VSG 1960 Cossengrün - FSV Ronneburg II 4:1 (4:0)

5.Spieltag
21.09.2013 || 15:00 Uhr

Bericht folgt

Ronneburg spielte mit:
33 M.Wierschke - 2 M.Völker, 3 P.Onoszko, 4 V.Hößelbarth, 5 I.Hänel, 6 K.Korn
, 7 A.Eisenstein , 8 M.Seiler (84.), 9 T.Komkowski, 10 M.Onoszko, 11 M.Jähnert

Torfolge:
1:0 S.Glaessner (7.), 2:0 S.Donath (10.), 3:0 C.Kadner (26.), 4:0 S.Donath (39.), 4:1 M.Onoszko (60.)
FSV Ronneburg II - Langenwolschendorfer Kickers 3:2 (2:1)

4.Spieltag
15.09.2013 || 15:00 Uhr

Bericht folgt

Ronneburg spielte mit:
33 M.Wierschke - 2 M.Völker, 3 N.Pelzl, 4 M.Krause, 5 I.Hänel
(74. 13 M.Jähnert), 6 R.Williger, 7 A.Eisenstein (82. 14 K.Korn), 8 M.Kwiatkowski , 9 T.Komkowski, 10 M.Onoszko , 11 K.Plescher

Torfolge:
1:0 M.Onoszko (11.), 1:1 R.Schüler (18.), 2:1 K.Plescher (38.), 3:1 K.Plescher (51.), 3:2 S.Lenzer (77.)
FSV Ronneburg II - SG 1.FC Greiz II 3:2 (2:1)

3.Spieltag
01.09.2013 || 14:00 Uhr

Am Sonntag empfing unsere II.Männermannschaft die Reservemannschaft der SG 1.FC/Chemie Greiz zum Punktspiel. Die Ronneburger kamen besser ins Spiel und gingen durch A.Eisenstein verdient in Führung (18.). Postwendend nach dem Ausgleichstreffer der Greizer (36.), machte M.Onoszko die erneute Führung (37.) - 2:1. Nach der Pause erspielte man sich weitere Möglichkeiten, doch erst A.Markgraf markierte per Foulelfmeter das 3:1 (75.). Kurz vor Ende machten die Greizer zwar noch den Anschlusstreffer, doch dieser kam zu spät (85.). Am Ende ein verdienter Sieg der Ronneburger Mannschaft bei der, der 44-Jährige Thomas Komkowski seine Fussballtöppen wieder schnürrte. Ronneburg war die bessere Mannschaft im Spiel und hatte deutlich mehr Chancen als die Gäste aus Greiz.

Ronneburg spielte mit:
46 D.Voigt - 2 M.Völker, 3 P.Hoppe, 4 M.Krause, 5 V.Hößelbarth
(70. 13 P.Onoszko), 6 R.Williger, 7 A.Eisenstein (86. 15 K.Korn), 8 A.Markgraf , 9 T.Komkowski (64. 15 M.Jähnert), 10 M.Onoszko , 11 K.Plescher

Torfolge:
1:0 A.Eisenstein (18.), 1:1 A.Tippmann (36.), 2:1 M.Onoszko (37.), 3:1 A.Markgraf (75., FE), 3:2 T.Leuchtmann (85.)
FSV Mohlsdorf - FSV Ronneburg II 3:4 (3:2)

2.Spieltag
25.08.2013 || 15:00 Uhr

Am Sonntag reiste unsere II.Männermannschaft deutlich ersatzgeschwächt zum Aufsteiger nach Mohlsdorf. Nach der frühen Führung durch M.Onoszko (10.), verpasste man es den Sack frühzeitig zuzumachen, sodass Mohlsdorf die Partie, binnen 8 Minuten drehen konnte (26,34.). 5 Minuten später erzielte N.Malitz den Ausgleich zum 2:2 aber der Gastgeber schlug noch vor der Pause zurück - 3:2 (42.). Da sich I.Hänel Ende der 1.Halbzeit noch am Kopf verletzte (Platzwunde), musste Ronneburg in der 2.Halbzeit in Unterzahl spielen. Doch man kämpfte sich nun richtig ins Spiel und machte dank A.Makrgraf den verdienten Ausgleich (54.). Kurz vor Spielende war es P.Kirseck, der mit seinem Tor den Siegtreffer erzeilte (80.). Am Ende wurde eine starke kämpferischer Leistung mit dem Sieg belohnt.

Ronneburg spielte mit:
46 D.Voigt - 2 P.Onoszko, 3 K.Korn, 4 N.Malitz
, 5 I.Hänel, 7 M.Krause, 8 A.Markgraf , 9 P.Kirseck , 10 M.Onoszko , 11 K.Plescher, 14 M.Seiler

Torfolge:
0:1 M.Onoszko (10.), 1:1 R.Breuer (FE, 26.), 2:1 R.Breuer (34.), 2:2 N.Malitz (39.), 3:2 A.Zobel (42.), 3:3 A.Markgraf (54.), 3:4 P.Kirseck (80.)
SG Blau-Weiss 1990 Steinsdorf - FSV Ronneburg II 2:2 (1:0)

1.Spieltag
10.08.2013 || 15:00 Uhr

Bericht folgt

Ronneburg spielte mit:
33 M.Wierschke - 2 M.Völker, 3 P.Hoppe, 4 M.Jähnert
(46. 14 M.Krause), 5 P.Onozsko, 6 D.Voigt , 7 R.Williger, 8 A.Markgraf, 9 P.Kirseck, 10 M.Onozsko , 15 K.Korn (56. 11 S.Senff )

Torfolge:
1:0 S.Kreßner (39.), 1:1 M.Onoszko (67.), 2:1 A.Frieser (70., HE), 2:2 S.Senff (75.)